Posted by on 16.12.2019

Selbstverteidigung bestehend aus Technik-Lösungen, Schlag und Tritt-Techniken, sowie Verteidigung aus der Bodenlage, dabei kommen Spaß und Fitness nicht zu kurz: Das vereint das moderne Krav Maga. Der Turnverein Anrath (TVA) bietet zusammen mit dem Neersener Turnerbund (NTB) im Januar ein Basisseminar und startet im neuen Jahr auch einen neuen Krav Maga-Kurs. Zielgruppe sind Jugendliche ab 14 Jahre, Erwachsene und Senioren.

Beim Basisseminar können Interessierte an einem Samstagnachmittag die Basiselemente vom Krav Maga erlernen. Dieses findet statt am Samstag, 11. Januar 2020, 13 bis 17 Uhr, in der Sporthalle Pappelallee in Neersen. Die Teilnahme am Seminar kostet 60 Euro.

Der neue Krav Maga-Kurs startet am 14. Januar 2020 und findet jeweils dienstags unter der Leitung von Renate Schmitt, 20:30 bis 22 Uhr, ebenfalls in der Sporthalle Pappelallee in Neersen, statt. Die Kursgebühr beträgt für zehn Termine à 90 Minuten für Nichtmitglieder 60 Euro, TVA- und NTB-Mitglieder zahlen 30 Euro.

Anmeldung für Kurs und Seminar möglich beim TVA unter 02156/2200 oder unter geschaeftsstelle@tv-anrath.de.

Posted in: Gesamtverein