Unser Vorstand hat sich im Frühjahr 2007 zu einer Klausur zusammengefunden um die Strukturen und Abläufe im Verein auf  ihre Aktualität und Funktion zu untersuchen.

Hieraus und den daran anschließenden Gesprächen hat der Vorstand, neben vielen anderen Aspekten, ein Leitbild unter dem Titel „TVA – mehr als nur Sport“ für unseren Verein erarbeitet.

Wir wollen:

  • für unsere Mitglieder ein Ort der sportlichen, geselligen und kulturellen Begegnung sein
  • die Teilhabe an der Gemeinschaft im Verein ohne Einschränkung jedem ermöglichen, der die Vereinsziele mit trägt, und notwendige Regeln einhält
  • parteipolitisch neutral sein, politisches Geschehen aber kritisch begleiten
  • mit anderen Organisationen und Institutionen im Rahmen der gemeinsamen Ziele zusammenarbeiten
  • die Jugend ermutigen und unterstützen, das gemeinsame soziale Umfeld mit zu gestalten
  • den Dialog zwischen Menschen unabhängig von Religion, Weltanschauung, Nationalität und Hautfarbe fördern
  • eine gesellschaftlich gestaltende Kraft in Anrath sein
  • ein ehrenamtliches Gegengewicht und ein Ausgleich zur Überkommerzialisierung unserer Gesellschaft sein
  • mehr sein als ein Anbieter von Sport
  • der Tradition verbunden und dem Fortschritt offen sein